Blog

Wie formuliert man Forschungsfragen und Hypothesen

Wie kann man eine Forschungsfrage formulieren? Zuerst muss man kennen, was es eigentlich bedeutet, eine Forschungsfrage zu formulieren. Ein Beispiel: Welche Ressourcen sind Forschern im Gebiet Drogenmissbrauch nützlich? Um starke Forschungsfragen formulieren zu können, fragen Sie sich: Kenne ich das Feld und Literatur, was sind wichtige Forschungsfragen zu entwickeln, brauche ich eine Forschungsfrage für eine Bachelorarbeit oder eine Forschungsfrage für die Magisterarbeit, welche Gebiete weitere Forschung brauchen, kann meine wissenschaftliche Frage eine Lücke füllen und besseres Verständnis beibringen, und andere wie:

  • Wurde schon viel Forschung in diesem Themenbereich durchgeführt?
  • Ist diese Studie schon vorher gemacht worden? Wenn ja, gibt es Raum für Verbesserungen?
  • Ist es an der Zeit, diese Frage zu beantworten? Ist es ein aktuelles Thema, oder wird es veraltet?
  • Am wichtigsten ist – wird Ihre Studie einen bedeutenden Einfluss auf das Feld haben?

Der Forschungsprozess

Eine starke Forschungsidee sollte den “na und” Test bestehen. Denken Sie an die potenziellen Auswirkungen der Forschung, die Sie vorschlagen. Was ist der Vorteil der Beantwortung Ihrer Forschungsfrage? Wer wird es helfen (und wie)? Wenn Sie keine endgültige Aussage über den Zweck Ihrer Forschung machen können, ist es unwahrscheinlich, dass sie finanziert werden.

Leitfrage Formulieren

Ein Forschungsschwerpunkt sollte schmal sein, nicht breit. Zum Beispiel: “Was kann getan werden, um Drogenmissbrauch zu verhindern?” ist zu kompliziert zu beantworten. Es wäre besser, mit einer fokussierten Frage wie “Was ist die Beziehung zwischen bestimmten frühen Kindheit – Erfahrungen und nachfolgenden Verhaltensweisen, die mit Missbrauch verbunden sind?”

Hypothese formulieren

Was ist eine Hypothese?

Hypothesen sind testbare Erklärungen zu einem Problem, Phänomen oder Beobachtung.

Sowohl bei quantitativer als auch qualitativer Forschung geht es um Formulierung einer Hypothese zur Bewältigung des Forschungsproblems.

Hypothesen, die auf eine Kausalbeziehung hindeuten, beinhalten mindestens eine unabhängige Variable und mindestens eine abhängige Variable; mit anderen Worten, eine Variable, die vermutet wird, um die andere zu beeinflussen.

Eine unabhängige Variable ist eine, deren Wert vom Forscher oder Experimentator manipuliert wird.

Eine abhängige Variable ist eine Variable, deren Werte aufgrund von Änderungen in der unabhängigen Variablen angenommen werden sollen.

Begriffe

Hypothese

Eine vorläufige Vermutung, die eine Beobachtung, ein Phänomen oder ein wissenschaftliches Problem erklärt und durch weitere Beobachtungen, Untersuchungen oder Experimente getestet werden kann.

Abhängige Variable

In einer Gleichung ist die Variable, deren Wert von einer oder mehreren Variablen in der Gleichung abhängt.

Unabhängige Variable

In einer Gleichung ist jede Variable, deren Wert nicht von irgendeinem anderen in der Gleichung abhängig ist.

Wenn Sie Fragen formulieren, vergessen Sie nicht, dass eine durchdachte und fokussierte Forschungsfrage direkt in Ihre Hypothesen führt. Welche Vorhersagen würden Sie über das Phänomen machen, das Sie untersuchen? Dies ist die Grundlage Ihrer Frage.

Hypothesen sind spezifischere Vorhersagen über die Art und Richtung der Beziehung zwischen zwei Variablen. Ein Fragestellung-Beispiel, “Diejenigen Forscher, die einen online schriftlichen Leitfaden verwenden, um sich um einen Zuschuss zu bewerben werden als zuverlässiger angesehen als diejenigen, die das nicht tun.”

Starke Arbeitshypothese – Beispiele:

  • Geben einen Einblick in eine Forschungsfrage;
  • Sind durch die vorgeschlagenen Experimente prüfbar und messbar;
  • Entstehen logischerweise aus der Erfahrung;

Normalerweise sollten nicht mehr als drei primäre Hypothesen für eine Forschungsstudie vorgeschlagen werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Geben eine Begründung für Ihre Hypothesen – woher kamen sie und warum sind sie stark?
  • Geben alternative Möglichkeiten für die Hypothesen, die getestet werden könnten – warum haben Sie die gewählt?

Wenn Sie gute Hypothesen haben, werden sie in Ihre spezifischen Ziele führen. Spezielle Ziele sind die Schritte, die Sie ergreifen werden, um Ihre Hypothesen zu testen und was Sie im Laufe des Studiums erreichen wollen. Stellen Sie sicher:

  • Ihre Ziele sind messbar;
  • Jede Hypothese passt einem bestimmten Ziel.
  • Die Ziele sind erreichbar.

Langfristige Ziele:

  • Warum machen Sie diese Forschung?
  • Was sind die langfristigen Implikationen?
  • Was wird danach passieren?
  • Welche anderen Wege sind offen, um zu erkunden?
  • Was ist die endgültige Anwendung oder Nutzung der Forschung?

Diese Fragen beziehen sich alle auf das langfristige Ziel Ihrer Forschung, die ein wichtiger Unterstrom des Vorschlags sein sollte. Wiederum sollten sie eine logische Erweiterung der Forschungsfrage, Hypothesen und spezifische Ziele sein.

Es ist auch hilfreich, einen langfristigen Plan für Ihre eigene Karriereentwicklung zu haben. Wo soll die in den nächsten 5 Jahren sein? Hat diese Forschung etwas damit zu tun?

Jetzt schreiben…

Sobald Sie die Schlüsselelemente Ihrer Forschungsfrage, Hypothesen, spezifische Ziele und des Forschungsdesigns durchgedacht haben, haben Sie die Zutaten für eine Arbeit oder Konzeptpapier. Dies ist ein wichtiges Hilfsmittel, um Ihnen zu helfen, Ihre Gedanken zu organisieren und zu fördern, zu verbreiten oder Rückmeldung auf Ihre Ideen zu erhalten. Ein Konzeptpapier ist eine prägnante Beschreibung Ihres Forschungsplans (3 bis 5 Seiten) und kann besonders nützlich sein, wenn man versucht, jemanden zu überzeugen. Es ist auch sinnvoll, eine Kopie des Konzeptpapiers an Ihren Betreuer zu schicken.

Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie weitere Fragen oder Probleme haben. Lesen Sie auch unsere anderen Artikel zu akademischen Themen!